Inhalt

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung 5
1.1 Vorbemerkung 5
1.1.1 Anmerkung zu chinesischen und japanischen Namen 8
2. Drachen in der Alten Welt 15
2.1 Drachen in der Kinder- und Jugendliteratur 15
2.2 Drachen im biblischen Schöpfungsbericht 16
2.3 Apokalypse 27
2.4 St. Georg, Margarethe und der Drachen 30
2.5 Tiâmat und Marduk 32
2.6 Drachen im griechischen Mythos 34
2.6.1 Drachen im Baum 34
2.6.2 Proteus – der Alte des Meeres 38
2.6.3 Zeus und Typhon 40
2.6.4 Apollon Pythios 47
3. Drachen in Indien: Nāga 53
3.1 Nāga im Buddhismus 54
3.2 Nāga im Hinduismus 59
3.2.1 Vishnu – Brahmā – Shiva 59
3.2.1.1 Übung: Shavasana 63
3.2.2 Exkurs: Yogasutra des Patañjali 66
3.2.3 Quirlen des Milch-Ozeans 73
3.2.4 Kundalini: der Drache im Menschen 84
3.2.4.1 Die Chakren 88
4. Drachen in China 107
4.1 Historisches 107
4.1.1 Drachen und Dinosaurier – Drachenmedizin 112
4.2 Das Schriftzeichen für Drache 117
4.2.1 Der Weg des Schreibens Shō – Dō 117
4.2.2 Das Schriftzeichen 龍 – ‚Drache‘ 119
4.3 Drache als göttliches Wesen und Verkörperung der Natur. 127
4.3.1 Shen: Gott oder Geist 130
4.3.2 Drachen: Regen, Wasser und Leben 132
4.3.3 Erscheinungsformen von Drachen 139
4.3.4 Der Kaiser als Drache 143
4.3.5 Weise als Drachen 144
5. Drachen im I Ging 146
5.1 Geschichte des I Ging 146
5.2 Das Urpaar Fu Xi und Nü – Wa 149
5.2.1 Entstehung der Menschen 152
5.2.2 Fu Xi findet die Zeichenordnung des Drachenpferdes 157
5.2.3 Gedanken zum I Ging – die Zeichen 158
5.2.4 Ba Gua des Fu Xi: Früher Himmel 160
5.2.5 Ba Gua des Yade Kaisers: Später Himmel 162
5.2.6 Lauf der Natur nach dem Ba Gua des Yade Kaisers 163
5.3 Die Monde des I Ging 167
5.3.1 Hase und Mond 172
5.4 Drachen im ersten Zeichen des I Ging 178
5.4.1 Aufbau der Zeichen im I Ging 178
5.4.2 Die einzelnen Linien des Zeichens Qian 181
5.4.3 Der chinesische Kaiser und das I Ging 188
5.4.4 Drachen ohne Kopf 192
5.4.5 Drachen und die DNA: 195
5.4.5.1 I Ging und das binäre Zahlensystem 195
5.4.6 Struktur der DNA – Doppelhelix und Drachen 199
5.4.7 Das I Ging und die DNA 201
5.4.8 DNA als Bild eines Drachen 202
6. Drache und Tiger 211
6.1 Yangshao Grab: Drache und Tiger 211
6.1.1 Kui Xing – der Drachenstern 213
6.1.2 Himmelsreise des Yangshao Fürsten 215
6.2 Der Nördliche Kaiser und Wahre Krieger Zhen Wu 218
7. Exkurs I: Himmelsreisen 230
7.1 Die Himmelsreise des Königs Mu – von Wu 230
7.2 Der Gelbe Kaiser, das Paradies, 
Drachen und Unsterbliche. 235
7.3 Exkurs II: Drachenflüge 238
7.4 Die Meister: wie Kinder 238
7.5 Anhalten der Zeit 239
7.6 Drachenflug ein Traum? 240
7.7 Der Drachenflug des Sennin Bashiko 241
7.8 Drachenflug im Zhuangzi 243
7.9 Drachenflug im Selbstversuch. 245
7.10 Die Unsterblichen und die Drachen 248
7.10.1 Die Unsterblichen: Wortbedeutung 250
8. Drache und Tiger in Natur 
und Landschaft 252
8.1 Drache und Phönix 252
8.2 Der Rote Vogel Zhu Qiao 253
8.3 Der Vogel Hō 254
8.4 Die Fünf Wandlungszustände und die Drachenkönige 255
8.4.1 Die fünf Wandlungszustände 255
9. Drache und Tiger im Menschen 259
9.1 Shen, der Geist und die Po und Hun Seele 259
9.2 Drache im Menschen – Innere Alchemie 265
9.3 Das Drachentor:
Wie man zu dem Drachen wird, der man ist. 273
9.4 Naidan – die innere Alchemie 278
9.5 Geheimnis der Goldenen Blüte 289
9.6 Umkehrung des goldenen Elixiers 299
10. Danksagung 315
11. Literaturverzeichnis 317

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.